Pflegeleitbild

Unser Pflegeleitbild gibt unseren Kunden und den Angehörigen ein verbindliches Versprechen über eine hohe Qualität unserer pflegerischen Dienstleistung und beschreibt die grundsätzliche pflegerische Zielsetzung unserer Einrichtung.

Wir pflegen Menschen respektvoll, professionell, verantwortungsbewusst, kooperativ und in Teamarbeit.

Unsere Pflege richtet sich nach dem Pflegemodell von Liane Juchli, mit den 12 Aktivitäten des täglichen Lebens.

Wir stellen unsere Kunden, gemäß dem Grundgesetz Artikel 1 Abs.1 „Die Würde des Menschen ist unantastbar", in den Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, jeden hilfebedürftigen Menschen so lange wie möglich in seiner häuslichen Umgebung zu belassen und ihn dort zu fördern und zu unterstützen, wobei der Kulturkreis und die Konfession berücksichtigt und geachtet werden.

Hilfebedürftige Menschen, die nicht mehr alleine leben möchten bekommen in unserem altersgerechten Wohnen in der Schulzenstraße oder am Sonnenufer in der Senioren-WG in der Käthe-Kollwitz-Straße die Möglichkeit, 24 Stunden betreut zu werden und in netter Gesellschaft mit Gleichgesinnten den Lebensabend zu verbringen.

Wir pflegen jeden Menschen aller Altersgruppen.

Auf Wunsch beraten wir unserer Kunden oder deren Angehörige zur individuellen Pflegemöglichkeiten.

Im Pflegeteam arbeiten wir fachorientiert. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit und die Pflicht sich fortzubilden, mit dem Ziel unsere Pflegequalität jederzeit zu verbessern. Somit bieten wir unsere Leistungen nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen an und garantieren eine ganzheitliche und qualitätsorientierte Pflegeleistung.

Wir beziehen unsere Kunden bei der Erstellung des individuellen Pflegeplanes ein und passen diesen bei Bedarf und nach Wunsch jederzeit neu an.

Um eine hohe Zufriedenheit im Team zu erreichen, achten wir auf respektvollen Umgang und Wertschätzung miteinander.

 

 

 

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauskrankenpflege e. V.